Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Auf einen Blick

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2022

Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit

Die Klinik Münsterland der Deutschen Rentenversicherung Westfalen (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Greitemann), ist eine überregionale bekannte Schwerpunktklinik für orthopädisch-traumatologische Erkrankungen in Bad Rothenfelde. Sie behandelt ein anspruchsvolles Patientinnen- und Patientenklientel mit Polytraumata, Amputationen und Patientinnen und Patienten im Heil- und AHB-Verfahren.

Assistenz- oder Stationsarzt (m/w/d)

Wir erwarten

  • Orthopädisch-traumatologische und/oder rehabilitative Vorerfahrung sind von Vorteil
  • Interesse an der konservativen Orthopädie und Rehabilitation
  • Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Wir bieten

  • eine vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team mit einer Vergütung gemäß dem Tarifvertrag der TgDRV (Entgeltgruppe I, BT-Reha), inklusive sämtlicher Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • umfangreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten in der gesamten Palette der konservativen Orthopädie inklusive der Technischen Orthopädie
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit im Bereich der wissenschaftlichen Forschung (NRW-Forschungsverbund u. ä.) sowie im Rahmen von Veröffentlichungen
  • die Möglichkeit zur Promotion
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)
  • eine separate Vergütung des Bereitschaftsdienstes
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem leistungsfähigen Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten für die Bereiche Orthopädie und Unfallchirurgie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin und Spezielle Schmerztherapie

Besondere Hinweise

Bad Rothenfelde hat ein hochattraktives Wohn- und Freizeitumfeld und ist von den Zentren Münster, Osnabrück und Bielefeld schnell erreichbar. Bei der Wohnraumbeschaffung unterstützen wir Sie gerne.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden ausdrücklich begrüßt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wenn Sie engagiert in einem erfahrenen Team mitarbeiten möchten, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Klinik Münsterland der DRV Westfalen

  • Prof. Dr. Bernhard Greitemann
    Ärztlicher Direktor
    Auf der Stöwwe 11
    49214 Bad Rothenfelde

    bernhard.greitemann@drv-westfalen.de

  • 05424 220-401

www.arztsein-menschsein.de (Stellen-ID: REHA-1230)