Deutsche Rentenversicherung

Therapie

Die Therapie bei uns ist auf jede Einzelne oder jeden Einzelnen zugeschnitten. Die Patientinnen und Patienten einfach durch „nett sein“ zu unterstützen, ist ein wichtiger Therapiebaustein. Es ist die Zielsetzung, dass die Leute sich wohl fühlen, wenn sie bei uns sind.

Prof. Bernhard Greitemann, Ärztlicher Direktor

Während Ihres Aufenthalts bei uns in der Klinik Münsterland erhalten Sie verschiedene Behandlungsangebote und Therapiemöglichkeiten

  • Durchführung der erforderlichen medizinischen und berufsorientierten Funktionsdiagnostik
  • Gestaltung eines (Langzeit-) Behandlungsplans
  • Medizinische Trainings- und Sporttherapie (Isokinetik-Trainingsgeräte, therapeutisches Bogenschießen, Kletterwand, spezielle Rückentrainingsgeräte)
  • Krankengymnastische Einzel- und Gruppenbehandlung (Behandlungstechniken wie Schlingentisch, Rückenschule, Endoprothesenschule, Triggerpunkt-Therapie)
  • Sportphysiotherapie
  • Balneo- und physikalische Therapie (Unterwassermassagen, Lymphdrainagebehandlung, alle Arten der Elektrotherapie)
  • Fango
  • Ergotherapie (Hilfsmittelberatung, Feinmotoriktraining, Rheumatikerschulung, Arbeitsplatztraining zur Vorbreitung der beruflichen Wiedereingliederung)
  • Amputiertengangschule (Innen- und Außengehschule), Prothesen- und Orthesenanpassung
  • Diabetiker-Fußschule
  • Psychologische Diagnostik und Therapie
  • Ärztliche Schmerztherapie (Chirotherapie, therapeutische Injektionen, Akupunktur etc.)

Krankengymnastik und Sporttherapie

Aktive Therapie als Schwerpunkt

Bei orthopädisch-rheumatologischen Erkrankungen bildet die aktive Therapie den Schwerpunkt der Behandlung. Zur Bestätigung Ihres Therapiefortschritts kommen moderne Isokinetik-Trainingsgeräte zum Einsatz. So können Sie den positiven Verlauf des Behandlungsprozesses selbst kontrollieren. Die Klinik Münsterland bietet Ihnen ein umfassendes Therapieangebot.

Weitere Informationen

Wassergymnastik

Weitere Therapieanbegote

Physikalische Therapie

In unserer Badeabteilung werden angeboten

  • Klassische Massagen
  • Unterwassermassagen
  • Akupunktmassage
  • Massage nach Terrier
  • Lymphdrainagebehandlung
  • Sandbank
  • Hydrojet
  • Kryotherapie
  • Fango
  • Haslauer-Packung
  • Alle Arten der Elektrotherapie
  • Kneipp´sche Gussverfahren
  • Medizinische Fußpflege
  • Sauna

Ergotherapie

Die ergotherapeutische Behandlung soll Sie speziell auf alltägliche Lebenssituationen und Ihre berufliche Wiedereingliederung vorbereiten.

Das geschieht beispielsweise durch

  • Hilfsmittelversorgung
  • Aufbau gestörter Funktionen des Bewegungsapparates
  • Feinmotoriktraining
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Koordinationstraining
  • Gelenkschutzprogramm
  • Rheumatikerschulung
  • Rollstuhlberatung
  • Rollstuhltraining
  • Isokinetisches Muskelaufbautraining
  • Handbäder
  • Simulation und Training von Arbeitsabläufen
  • Arbeitsplatztraining

Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhtechnik

Die orthopädietechnischen und orthopädisch-schuhtechnischen Versorgungen können in den angegliederten orthopädischen Werkstätten durchgeführt werden, sodass Ihre Hilfsmittelversorgung vor Ort ohne lästige Fahrten erfolgt.

Spezielle Schmerztherapie

Insbesondere widmet sich die Klinik Münsterland der interdisziplinären speziellen Schmerzbehandlung. Ziel dabei ist es, der möglichen Chronifizierung des Schmerzes entgegenzutreten. Zur Indikation für diese Spezialtherapie gehören länger andauernde therapieresistente Rückenschmerzen, postoperative Schmerztherapie, tumorbedingter Schmerz, neuropathische Schmerzen, psychogene Schmerzen, Ischämieschmerzen, Spastikschmerzen bei ZNS-Störungen, chronischer und rezidivierender Schulterschmerz, chronifizierte Kniegelenksschmerzen, Algodystrophien und multilokuläre (rheumatische) Beschwerden.
Zu der Behandlung gehören die eingehende Aufklärung über das Schmerzgeschehen, die Motivierung zur Durchführung eines Bewegungs-, Verhaltens- und Entspannungstrainings und später das eigenständige Behandlungskonzept für Zuhause mit Aktivierung körpereigener Schmerzabwehrmechanismen. Selbstverständlich kann die moderne Schmerztherapie nur in einem multimodalen, interdisziplinären Schmerzkonzept intensiv durchgeführt werden.

Psycho-Soziale-Betreuung

Wir begleiten und unterstützen Sie

Psychotherapeutische Mitbehandlung ist bei vielen chronischen Schmerzerkrankungen wichtig. Im Rahmen der psychologischen Betreuung werden Einzel- und Gruppengespräche geführt, Entspannungstherapien und Wege zum richtigen Umgang mit der eigenen Krankheit vermittelt. Ziel ist es, Ihnen ein lebenswertes Leben trotz Ihrer Erkrankung zu ermöglichen.

Weitere Informationen

Mit der Armbrust auf eine Zielscheibe schießen

Stoßwellentherapie

Ein wichtiger Baustein im orthopädischen und unfallchirurgischen Behandlungsspektrum

Seit vielen Jahren ist die extrakorporale Stoßwellenbehandlung (ESWT) ein wichtiger Baustein im orthopädischen und unfallchirurgischen Behandlungsspektrum. In der Klinik Münsterland stehen uns nicht nur die in Praxen häufig verwendeten radialen Stoßwellen zur Verfügung, sondern neben der hochfrequenten Vibrationstherapie auch die fokussierte Stoßwelle.

Weitere Informationen

Ein Patient wird mit der Stoßwellentherapie behandelt

Ganganalyse

Die Technik dient dem Menschen

Eine Amputation ist der Beginn und nicht das Ende einer Therapie. Um nötige Änderungen an einer „Bein“-Prothese oder in der Behandlung zu prüfen, hilft uns unser Ganglabor.

Weitere Informationen

Ein Patient bei der Ganganalyse

MBOR Kompetenzzentrum Bad Rothenfelde

Am Beruf orientiert

Die Klinik Münsterland bietet auch eine medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR) an. Sie betreibt dazu ein spezielles Diagnostik-, Therapie- und Schulungszentrum.

Weitere Informationen

MBOR Bauhaus